Lacanche

Se connecter

Jakobsmuscheln und Garnelen in Dillsoße

Lassen Sie die Jakobsmuscheln von Ihrem Fischhändler öffnen und reinigen.

  1. Waschen Sie die Muscheln kurz unter laufendem Wasser und tupfen Sie sie sorgfältig mit dem Küchentuch ab.
  2. Schneiden Sie sie nun der Dicke nach in 2 Hälften.
  3. Schalten Sie den Gasbrenner ein.
  4. Schmelzen Sie die Butter in der Pfanne.
  5. Braten Sie die Muscheln in der Butter auf dem Gasbrenner an (1 bis 2 min pro Seite). Geben Sie anschließend den Fischfond hinzu.
  6. Löschen Sie das Ganze nun mit dem Weißwein ab.
  7. Stellen Sie den Gasbrenner auf Minimalstellung ein und geben Sie die Garnelen zu.
  8. Nun rühren Sie die Sahne unter und geben den Dill zu. Jetzt noch behutsam mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Zutaten 

  • 12 Jakobsmuscheln
  • 100 g Garnelen (geschält)
  • 40 g Butter
  • 1 halbes Glas Weißwein
  •  3 kleine Löffel Fischfond 
  • 1 Bund Dill
  • 3 EL Sahne

Kochutensilien

  • 1 große Pfanne
  • 1 Filetiermesser
  • 1 Auflaufform
  • 1 Porzellanschälchen
  • 1 Küchentuch