Lacanche

Se connecter

Eine Marke mit Charakter

Der Firmenname geht auf die gleichnamige Ortschaft im Burgund im Departement Côte d‘Or zurück, wo Lacanche seit Ende des 18. Jahrhunderts Geräte und Utensilien für die Küchen in Privathaushalten und Restaurants konstruiert und fertigt.

Tradition und Leidenschaft

In den Produkten von Lacanche vereinen sich traditionelles Handwerk und moderne Technik. Mit ihnen können Hobby- und Profiköche ihrem Talent freien Lauf lassen. Die Leidenschaft für die Kochkunst geht zurück auf die Geschichte des Unternehmens und die Region im Herzen Frankreichs, in der es gegründet wurde und wo Essen und Trinken schon immer eine große Rolle spielten. Eine weitere Inspirationsquelle sind die Prinzipien und Werte, die den Ruf von Lacanche begründet haben: Schlichtheit, Authentizität, achtsamer Umgang mit Material, Menschen und Zeit.

Ein Herd von Lacanche ist zeitlos. Er wurde gebaut für Generationen. Natürlich entwickelt auch Lacanche regelmäßig Innovationen und Verbesserungen, die in die Fertigung einfließen.

Jede Kochstation wird einzeln auf Bestellung gefertigt und individuell aus einer großen Auswahl an Modellen, Optionen und Ausführungen zusammengestellt. Der Kunde konfiguriert seine Kochstation vorab bis ins kleinste Detail

Lacanche: Erhaltung des kulturellen Erbes

Lacanche wurde vom französischen Wirtschafts- und Industrieministerium das Gütesiegel „Entreprise du Patrimoine Vivant“ (EPV) verliehen, mit dem landesweit Unternehmen mit herausragenden handwerklichen und industriellen Leistungen ausgezeichnet werden, die zudem traditionelles Know-how bewahren.