Lacanche

Se connecter

News

Entdecken Sie unsere aktuellen Veröffentlichungen auf unserem Instagram-Account Lacanche.officiel und lacanche_deutschland

Lacanche, für die Erhaltung des Kulturerbes ausgezeichnet

Lacanche erhielt vom französischen Wirtschafts- und Industrieministerium das Gütesiegel „Entreprise du Patrimoine Vivant“ (EPV), mit dem landesweit Unternehmen mit herausragenden handwerklichen und industriellen Leistungen ausgezeichnet werden.

> Weitere Infos über das Unternehmen Lacanche

3 neuen Farben!

Das Sortiment der "Pianos" von Lacanche sind um drei attraktive Farben erweitert worden:

Blau Koralle
Lindgrün
Rosenquarz

Es ist nun möglich, unter 23 emaillierten Farben zu wählen.

Alle Farbtöne finden Sie im Konfigurator

Entdecken Sie die 3 neuen Farben bei Lacanche

Das Sortiment der "Pianos" von Lacanche sind um drei attraktive Farben erweitert worden:

    - Keramik
    - Olivgrün
    - Kirschrot

    Es ist nun möglich, unter 20 emaillierten Farben zu wählen.

    Alle Farbtöne finden Sie im Konfigurator

"Bocuse d'Or"

Lacanche gehörte 2011 zu den Partnern dieses nach dem weltberühmten französischen Koch benannten internationalen Kochwettbewerbs. Den ersten Platz nahm der dänische Koch Rasmus Kofoed ein. An diesem Wettbewerb, der seit 1987 veranstaltet wird, haben 24 Chefs aus aller Welt teilgenommen. Sie wurden nominiert, nachdem sie sich im Vorfeld auf ihren verschiedenen Kontinenten behauptet hatten. Der Wettbewerb findet auf dem Messegelände Eurexpo unweit von Lyon statt. Er wird im Rahmen der internationalen, auf das Gastronomie- und Hotelgewerbe sowie auf die Lebensmittelzubereitung ausgerichtete Fachmesse Sirha veranstaltet. Die Messe findet alle zwei Jahre im Januar statt. Eine internationale Jury aus berühmten Chefs entscheidet über den Gewinner nach der Verkostung von jeweils einem Fisch- und einem Fleischgericht pro Teilnehmer. Zu den Gewinnern gehören viele Chefs, die inzwischen zur Elite der französischen Gastronomen gehören, z.B. Jacky Fréon (Bocuse d’Or 1987), Michel Roth (Bocuse d’Or 1991), Régis Marcon (Bocuse d’Or 1995), Yannick Alléno (Bocuse d’Argent 1999), François Adamski (Bocuse d’Or 2001), Serge Vieira (Bocuse d’Or 2005) und Fabrice Desvignes (Bocuse d’Or 2007).

Lacanche „Best of France“ am Broadway

Lacanche war beim letzten „Best of France“-Event in New York vertreten. Aus diesem Anlass hatten zahlreiche amerikanische und französische Sterneköche Gelegenheit, Kostproben ihres Könnens auf einer „Sully“-Kochstation in Burgunderrot abzuliefern.