Lacanche

Se connecter

Profi-Ratschläge

Die GasbrennerDie Gasbrenner

Sie zeichnen sich durch hohe Leistung und Anwenderfreundlichkeit aus, und stehen deswegen seit jeher bei Profiköchen hoch im Kurs. Sie warten mit einer ganzen Reihe von Vorteilen auf: uneingeschränkte Kompatibilität mit allen Kochgeschirr-Varianten, einfache Sichtkontrolle der Brennerleistung, leichte Anpassung an das Format des Kochgeschirrs, sehr genaue Dosierung der Hitzezuführung in jeder Phase des Garvorgangs.

Die Brenner bestehen aus zwei abnehmbaren Komponenten: einem Sockel aus Aluminiumdruckguss und einem Deckel aus Messing. Beide Teile lassen sich zur Reinigung leicht herausnehmen. Die Reinigung ist einfach und wird im Handbuch des Geräts beschrieben.
Die abnehmbaren Roste aus emailliertem Gusseisen sind besonders robust und für eine Vielzahl von Pfannen, Brätern und Topfvarianten geeignet. Sie können außerdem durch Zubehör ergänzt werden, wie etwa die Grillplatte, die Griddleplatte und den Wok-Ring.

Temperatureinstellung
Die Kochstationen von Lacanche sind mit Brennern unterschiedlicher Leistungen ausgestattet, die von 1,5 bis 5 kW reichen. Diese Brenner mit selbst stabilisierender Flamme lassen sich sowohl stufenlos bis in den untersten Bereich herunterfahren, als auch bei hoher Leistung betreiben, wenn es beispielsweise ums Anbraten geht. Sie verfügen über ein elektronisches Zündsystem und über eine thermo-elektrische Zündsicherung. Dank der günstigen Anordnung auf dem Kochfeld lassen sich selbst großformatige Utensilien, Töpfe und Pfannen problemlos einsetzen. Der 5-kW-Brenner kann Töpfe bis zu 40 cm Durchmesser aufnehmen.

Meine Kochstation von Lacanche individuell konfigurieren